DokumenteGeburt

Aus XmasWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • 7 Wochen vorher
    • Beantragung von Mutterschaftsgeld
      • Mutterschaftsgeld wird bei der Krankenkasse beantragt. Dies geht maximal 7 Wochen vor der Geburt und man benötigt vom Frauenarzt ein entsprechendes Dokument für den zu erwartenden Geburtstermin. Ca. 1 Woche danach gibts dann das Geld von der Krankenkasse
  • Am Tage der Geburt oder kurz danach
    • Einreichung der Geburtsinformationen
      • Im Krankenhaus bekommt man ein weißes Dokument, in welchem Mutter und Vater ihre Daten eintragen (inklusive Religion) und den Kindernamen.
      • Man benötigt beide Personalausweise (diese muss man abgeben)
      • Falls man einen Universitätstitel besitzt oder Angaben hat die bisher nicht im Stammbuch vermerkt sind muss man dafür Unterlagen mitbringen
      • Stammbuch mitbringen
      • 10€ zur Anmeldung
    • All diese Daten werden vom Krankenhaus aus zum Standesamt übermittelt. Ca. 3-5 Werktage später kann man im Krankenhaus dann folgende Unterlagen abholen:
      • Stammbuch inklusive der Eintragung der Geburt
      • Beide Personalausweise
      • Geburtsbescheinigung für Kindergeld, Elterngeld, religiöse Zwecke und Mutterschaftsgeld.